DPM Error ID 32538 Details: Internal error code: 0x809909FE bei einer Sicherung

Bei einer Sicherung eines Volumes oder eines Servers kann es manchmal vorkommen das der oben genannte Error ID 32538 Details: Internal error code: 0x809909FE auftritt. Die „Recommended action“ verweist jedoch meist auf einen Pfad der meist so aussieht:
\\?\Volume{4971f840-beaf-11e0-b315-00145e2865f6}\B1E9D373-2C03-464E-A472-99BC93DB1E2A\FailedFilesLog.txt
Doch wie kann man ihn öffnen um sich die FailedFilesLog.Txt an zu schauen:

Hier die Lösung:
1.) Öffne die Eingabeauffordeung mit Admin Rechten

2.) Gib folgendes Command ein: mountvol x: \\?\Volume{4971f840-beaf-11e0-b315-00145e2865f6} (wie in meinem Beispiel oben angegeben) Bitte beachte das Du nur den ERSTEN Teil des oben genannten Pfades angibst der zwischen den {} Steht

3.) Wechsele zu dem Laufwerk x: mit X: in der Eingabeaufforderung

4.) Dann wechsele zu dem Verzeichnis was hinter den Klammern steht mit
cd 1E9D373-2C03-464E-A472-99BC93DB1E2A (hierbei recht es wenn du cd und den ersten Buchstaben des Pfades gefolgt von einem <Tab> eintippst :-))

5.) mit dem Befehl „dir“ wird dir nun eine Liste von Dateien im Ordner angezeigt und unter anderem deine FailedFilesLog.txt.

6.) Kopiere nun die txt mit copy FialedFilesLog.txt.c:\temp nach C:\temp damit Du Sie dir im Explorer anzeigen lassen kannst.

7.) Nun kannst Du entscheiden, ob Du die Ordner vom Backup ausschließt oder z.B. den Applikationen in einem Pre Backup Task von DPM die Dateien freigeben lässt