System Center 2012 SP1 kommt im Januar

Mike Jacquet hat es im Technet Forum gepostet. Offizielle Verkündungen werden folgen.

Generelle Verfügbarkeit soll Anfang Januar sein.

Ein Upgrade von SP1 Beta wird nur für TAP Kunden möglich sein. Alle anderen müssen DPM2012 RTM haben + eventueller QFEs.

Wer die Beta installiert hat ohne am TAP Programm teilzunehmen wird DPM 2012 neu installieren müssen.

Quelle

Single Drive Tape mit DPM

Einer unserer Leser hatte folgende Frage:

Für die Langzeitarchivierung sichere ich auf Band (DPM2010). Gesichert wird auf ein Einzellaufwerk (LTO-3), dessen Kapazität aber  nicht ausreicht. Nach Einlegen eines 2. Bandes wird aber der Job nicht automatisch fortgesetzt, man muss den aus der Überwachung heraus anstoßen (fortsetzen), damit es weiter geht. Kann man das automatisieren?

Ich habe ihm dazu ein Mail geschrieben und will euch hier auch einen Tipp dazu verraten.

DPM schreibt ein Band voll und wartet dann 60 Minuten auf ein freies Tape. Wird in dieser Zeit ein freies Tape gefunden läuft der Job weiter. Andernfalls wird der Job abgebrochen und man muss ihn anschliessend manuell fortsetzen (Resume backup).

Man kann diese Zeit verlängern mit einem Registryeintrag auf dem DPM Server.
Dazu navigiert man in den Tree:
HKLM\Software\Microsoft\Microsoft Data Protection Manager\1.0\Prompting

Timeout für Wartezeit auf freies Tape

und legt hier einen neuen DWORD Wert an namens PromptingTimeOut an.

Dessen Wert in Millisekunden ist dann die neue Definition für die Wartezeit auf Tapewechsel. Anpassen und anschliessend den MSDPM Dienst neustarten.